Griechenland ist die Wiege der europäischen Zivilisation, Heimat der abendländischen Philosophie, Sehnsuchtsland für Maler, Poeten, Schriftsteller, Denker und Künstler, spirituelle Quelle für Suchende und Gebende.

Viele haben hier ihren Ort gefunden, an dem sie Kraft sammeln oder zur Ruhe kommen, Inspiration finden und ihr Wissen oder Können weitergeben. Das Meer, die Küste, Klöster, Kirchen, Dörfer, Berge, Schluchten, Täler, die Luft, aber vor allem das Licht dieses Landes öffnen Herz und Seele, machen bereit zur Veränderung.

WAS IST GLÜCK – oder die Frage nach dem guten Leben

Mit Dr. Heinz Palasser & Dr. Bernd Waß, 12.5.-19.5.2018

In dieser reisephilosophischen Woche widmen wir uns einem Gefühlszustand, der uns von jeher fasziniert, der uns anspornt und der uns im selben Maße willkommen ist, wie uns sein Fehlen traurig stimmt. Auf der Suche nach dem Glück bzw. nach den Rezepten für ein gutes Leben, hat der Mensch im Laufe seiner Geschichte vielerlei Überlegungen angestellt. Vor allem in der griechischen Antike verstand sich die Philosophie als Glückslehre. Einerseits wurde das philosophische Leben selbst als der Weg zum Glück gesehen, andererseits haben sich bedeutende Schulen, wie die Stoa, der Peripatos oder der Epikureismus herausgebildet – allesamt auf der Suche nach dem Weg zum größtmöglichen Glück. Während die Philosophie des Glücks in den vergangenen Jahren als philosophisches Thema aus dem Blickfeld geriet, wird es heute, angesichts einer sich radikal verändernden Welt, wieder vermehrt Gegenstand der Betrachtungen. Wir greifen antike wie auch andere Strömungen auf und begeben uns selbst auf eine philosophische Glücksreise – an jenem Ort wo der Traum vom glücklichen Lebens zum ersten Mal philosophisch geträumt wurde – in Griechenland.  
Hier geht es zur Reise

CURATED – Yoga auf Folegandros

Mit Zoja Smutny, 2.-8.7.2017 & 17.-23.9.2017

“Life Retreat” – so nennt Zoja es, und so schön und besonders kann das Leben sein! Auf der winzigen Insel Folegandros vereint sie Yogapraxis, Strandleben, Inselwandern und gemeinsames Essen, gewohnt wird in den hübschen Fata Morgana Studios mit Traumblick. Das Publikum ist mit Sicherheit international, die gemeinsame Sprache Englisch. Man sollte ein bisschen Yogaerfahrung mitbringen. In der zweiten Septemberhälfte ist Folegandros die pure Magie – das Meer warm, die Sonne golden, die Kenner sind unter sich…
Hier geht es zur Reise.

AD FONTES – Die Reise zu den Quellen

Mit Christa Maly-Zach nach Kreta, 27.9.-4.10.2017

Wo kann man die magische Kraft, die aus den tiefen Quellen unseres Seins kommt, besser erfahren als auf einer Insel, die als die Wiege Europas gilt, und noch immer eine faszinierende Zeugin vergangener Hochkultur ist. Wir erfahren auf dieser Reise die Einheit von Körper, Geist und Seele. Freude, Genuss und Leichtigkeit verhelfen uns zu einem neuen Lebensgefühl. Unsere Intuition erwacht und öffnet die Türen für Kreativität und Inspiration. Und dies alles geschieht vor der kraftvollen Kulisse der kretischen Bergwelt, an den Ufern der glitzernden Ägäis und im warmen Licht der September-Sonne. © Christa Maly-Zach
Hier geht es zur Reise.

OLIVENERNTE – Im sonnigen Herbst nach Zypern

Unterwegs mit wahren Insidern, Oktober/November 2017

Gutes Olivenöl liebe wir alle! Aber wer hat schon seine selbst geernteten Oliven bis zur Pressung begleitet und dann sein eigenes Öl mit nach Hause genommen? Auf Zypern ist es Ende Oktober noch warm, so kann man die von der Ernte matten Glieder noch bei einem Bad im Meer entspannen . Und weil man im Urlaub ja nicht nur arbeiten kann, gibt es auch einen Kochkurs, eine Weinverkostung, eine Wanderung und Ausflüge. Eine Schnupperstunde bei der Haloumi-Erzeugung ist auch dabei, gewohnt wird in einem ursprünglichen Dorf ein bisschen landeinwärts, begleitet wird alles von einer wahren Insiderin!
Hier geht es zur Reise.

Sie möchten Seminare, Workshops, Retreats oder einfach gemeinsame Tage mit einer kleinen Gruppe veranstalten? Viele der REISEPHILOSOPHEN Unterkünfte sind dafür sehr gut geeignet. Durch meine jahrelange Griechenlanderfahrung mit Kontakten auch zu größeren Hotels und Resorts finde ich den passenden Rahmen für Ihre Anforderungen, sei Ihr Thema Kunst, Tanz, Yoga, Philosophie, Spiritualität oder auch Management.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Sie haben Lust, in Ihrem Urlaub etwas für Körper und Seele zu tun?
Neue Erfahrungen zu machen, Menschen kennenzulernen, Orte zu entdecken, neue Saiten bei sich zum Klingen zu bringen?
Hier finden Sie immer wieder Angebote – schauen Sie vorbei, oder abonnieren Sie den REISEPHILOSOPHEN Newsletter.

Hier geht´s zum Newsletter