Project Description

Facts

  • 5 Apartments im Nymfes, 6 Apartments im neuen Nymfes Royal leicht erhöht dahinter
  • WLAN, Sat-TV. DVD-Player, Safe, Föhn, Bügeleisen/Brett, Küche (Wasserkocher, Toaster, Mixer, Herd, Kühlschrank, Geschirr)
  • Taverne (Frühstück ab 9 Uhr gegen Aufpreis erhältlich)
  • Belegbarkeit bis 3 Erwachsene und 1 Kind
  • Nach Pigadia ca. 7 km, zum Flughafen ca. 11 km

7 Nächte im Apartment, 2er-Belegung, ohne Verpflegung, inkl. Flug und Transfer, ab € 580,-/Person

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche

Nymfes & Nymfes Royal

Karpathos, Amoopi

Hier ist, was viele suchen: schöne, gepflegte, moderne Apartments am perfekten kleinen Sandstrand, und die gute Taverne ist auch gleich dabei! Dahinter liegt die Insel Karpathos – noch immer eine Naturschönheit, mit perfekten Stränden, hübschen Dörfern, lebendigen Traditionen und ganz schön viel an Ausflugsmaterial für so eine kleine Insel!
In Amoopi, der „Badewanne“ Karpathos´, gibt es mehrere sehr ansprechende, kleine Buchten – manche mit Kies, manche mit feinem Sand. Manche meinen, Amoopi sei langweilig, nichts los, zu ruhig… ja, mag sein, außer ein paar kleinen Hotels und Pensionen gibt es nur eine Handvoll Tavernen und Minimärkte. Aber genau das ist ja das Nette an dieser Gegend – in die große weite Welt kann man jederzeit, und solange man dort ist, genießt man den geruhsamen Rhythmus aus Baden, Essen, Schlafen, Lesen, Sandspielen…
Das Nymfes liegt direkt am flach abfallenden Sandstrand von Mikri Amoopi, dem „kleinen Amoopi“, das Nymfes Royal ein paar Meter darüber, beide haben die perfekte Lage für einen Badeurlaub. Die Bucht ist sehr geschützt, hier kann man auch bei stärkerem Wind schwimmen. Liegen und Schirme gibt es zu mieten, und die gepflegte Taverne des Hauses lockt mit der Traumterrasse und dem phantastischen Blick. Diesen Blick haben auch alle Apartments – auf den großzügigen Terrassen lässt es sich gut aushalten, und drinnen gibt es alles, was man so braucht: eine ordentlich ausgestattete Küche, eine gemütliche Sitzecke (die beiden Bänke werden zu bequemen Betten), ein modernes Bad, Plasma-Sat-TV mit DVD-Player, WLAN, und eine gute Klimaanlage. Der Schlafbereich ist optisch getrennt, die Einrichtung ist gediegen und modern. Georgos Ioannidis, Manager und Besitzer, führt sein Reich mit Umsicht, auch seine Taverne ist ein gerne besuchter Treffpunkt, und auf die Hausgäste wird besonders geachtet.
Diese hübsche Ecke in Amoopi ist ein perfekter Ort für alle, die ihren Radius manchmal klein halten wollen: Strand, Taverne, Zimmer, alles liegt in kürzesten Distanzen – und wenn man mal mehr sehen will, geht das auch ganz einfach!