Orloff Resort2017-12-21T12:34:09+00:00

Project Description

 

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche

Orloff Resort

Spetses, Alter Hafen

Spetses ist ja ohnehin schon eine kleine, feine Überraschung – und das Orloff Resort stellt vieles von dem dar, wofür diese kleine Insel steht: Geschichte und Tradition, ruhiges Understatement, dazu Weltoffenheit und gepflegtes Ambiente.
Wenn man durch Spetses spaziert, geht man meist durch idyllische, kopfsteingepflasterte Gassen gesäumt von Steinmauern, hinter denen sich paradiesische Gärten und alte, meist sehr gut instand gehaltene Herrenhäuser und Villen verbergen. Eins davon ist das Orloff Resort.
Der Familienbesitz ist ein wunderschönes, kleines Boutiquehotel geworden, herzlich und umsichtig geführt, mit genau dem richtigen Mix aus modernem Design, alter Bausubstanz und ein paar traditionellen, klassischen Einrichtungselementen – getoppt mit modernem Komfort.
Vom erschwinglichen Doppelzimmer bis zur großen „Old Mansion“ mit 5 Schlafzimmern gibt es hier eine kleine, feine Auswahl rund um den hübschen Pool, den ein paar alte Olivenbäume säumen. Gefrühstückt wird auf der Terrasse oder auf Wunsch im eigenen Zimmer, und wer sich von diesem entspannenden Resort trennen kann, auf den warten ein paar herrliche Strände und natürlich die hübsche kleine Stadt. Die Familie besitzt übrigens auch das Orloff Restaurant am Alten Hafen, dort werden auch Kochkurse abgehalten.
Spetses ist ja (fast) autofrei, hier mietet man Fahrräder, E-Bikes oder Mopeds oder lässt sich mit Booten zu den schönsten Buchten fahren; vom Hafen werden Sie dennoch abgeholt, es gibt einen kleinen Hotelbus. Erreichbar ist die Insel auf verschiedenen Wegen, dadurch lässt sie sich auch wunderbar mit einer Reise über den Peloponnes verbinden – zum Beispiel als perfekter Auftakt oder Abschluss für ein paar der antiken Kultur gewidmeten Tage.
In jedem Fall wohnen Sie hier im für mich besten Haus der Insel!

Facts

  • 17 Zimmer, Studios, Maisonetten und Suiten und 2 Häuser
  • Pool, Massagen, Yogastunden
  • WLAN, Klimaanlage, Kühlschrank, Föhn, Safe, Sat-TV
  • Frühstück (Buffet)
  • Belegbarkeit bis 10 Personen (in der Old Mansion)
  • Zum Paradise Beach ca. 600 m, eine kleine Badebucht ist ca. 500 m entfernt, zum Alten Hafen ca. 400 m, zum Hafen und ins Zentrum ca. 1,2 km

1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück/2er-Belegung, mit Flug nach Athen, Taxitransfer zum Hafen, Fähre, Hoteltransfer: ab € 695,-  

Diese Webseite benutzt temporäre Cookies, die beim Schließen des Browsers gelöscht werden. Ok