Project Description

Facts

  • 84 Zimmer, Junior Suiten und Suiten, auch mit Pool
  • direkt am Strand von Georgioupolis/Kavros
  • Klimaanlage, Sat-TV, Kühlschrank/Minibar, Safe, Balkon oder Terrasse, Bademäntel und –pantoffel, Badekosmetik, Strandtücher. WLAN am Zimmer gegen Gebühr
  • Süßwasserpool, Restaurant und Bar mit Terrassen, Poolbar, eigener Strandabschnitt (Liegen/Schirme gegen Gebühr), WLAN im Lobbybereich inklusive
  • Frühstücksbuffet inkludiert, abends Buffet gegen Aufzahlung, tagsüber á la Carte an der Poolbar
  • Zum Flughafen Chania ca. 50 km, Flughafen Heraklion ca. 100 km, nach Rethymnon 20 km, nach Chania 42 km
  • Adults Only (buchbar ab 16 Jahren)

7 Nächte im meerseitigen Doppelzimmer, 2er-Belegung, mit Halbpension, inkl. 7 Tage Mietwagen Kat. A und Flug, ab € 670,-/Person

Orpheas Resort

Kreta, Georgioupolis/Kavros

Vor Jahren meinte ein lieber Kollege, der von meiner kleinen Abneigung gegen 08/15-Hotels wusste, ich solle mir das Orpheas Resort ansehen. Ein Bühnenbildner und Künstler habe es übernommen, und bereits begonnen, es neu zu gestalten. Ich fuhr hin, landete in einer wirklich ungewöhnlichen Lobby, sah Potential und nahm es unter Vertrag.
Seitdem ist das Orpheas mehr als  doppelt so groß geworden, dennoch entspannt und familiär geblieben, und hat mit seinem ungewöhnlichen Stil reüssiert. Viele Reiseveranstalter möchten das Haus in ihr Programm nehmen, und Nikos, der Bühnenbildner und Künstler, ist ein sehr guter Freund geworden. Mit dem Haus verbindet mich also eine lange Geschichte.
Dieses Resort schafft den Spagat, einerseits in einer touristischen Hochburg angesiedelt zu sein (rundherum All Inclusive-Hotels und Griechische Abende mit Hammondorgel), sich andererseits aber völlig abseits des touristischen Mainstream zu positionieren.
Hier gibt es keine Animation, kein All Inclusive, keine geklonten Zimmer und keine Griechischen Abende. Dafür aber fantasievolles Ambiente, einen spielerischen Zugang zu dem, was man von einem Viersternehotel zu erwarten hat, immer wieder optische Überraschungen, und eine unglaublich entspannte und freundliche, zugewandte Atmosphäre. Dazu kommen: ein sehr üppiges, um viele lokale Schmankerln bereichertes Buffet morgens und abends (ja, es gibt auch Pommes und Spaghetti Bolognese – aber auch Artischocken mit frischen Bohnen oder Kaninchenragout), sehr aufmerksamer Service von einem eingespielten Team, die Toplage am längsten Sandstrand Kretas, viel Platz, das wunderschöne Umland, und die Nähe zu den schönen Städten Rethymnon und Chania; außerdem faire Preise zum Beispiel für die Minibar und an der Poolbar, wo sie mittags auch wunderbar essen können. Ab und zu gibt es Impulsveranstaltungen – das kann eine südamerikanische Minicombo sein, die Nikos in Chanias Hafenpromenade aufgegabelt hat, ein klassischer Pianoabend, oder auch mal ein Zumba-Event.
2015 wurde das Hotel auf Adults Only (ab 16) umgestellt, und ein Open Air-Massagebereich gebaut. Dass es jedes Jahr sowieso ein bisschen anders aussieht, darf bei einem Bühnenbildner als Besitzer nicht verwundern!

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche