Project Description

Facts

  • 5 Studios und 6 Apartments oberhalb vom Kionia-Strand
  • WLAN, Klimaanlage, Sat-TV, Föhn, Badetücher für den Pool
  • Serviertes Frühstück auf das Zimmer
  • Belegbarkeit bis zu 4 Erwachsenen
  • Zum Hafen in Tinos-Stadt ca. 2 km

7 Nächte im Studio, 2er-Belegung, mit Frühstück, inkl. Mietwagen Kat. A für 7 Tage, Flug nach Mykonos und Fähre, ab € 760,-/Person

Big Blue

Tinos, Kionia

Manches mag man eben gleich! Mir ging es so auf Tinos, gleich mit der ganzen Insel, und das hat sich über all die Jahre nicht geändert. Ich mag den Kontrast zwischen der – vor allem im August – lebhaften Wallfahrtsszenerie rund um die Marienkirche im Haupt- und Hafenort und den schönen, ruhigen Kykladendörfern, die über Tinos verstreut sind und zu den Schönsten Griechenlands gehören.
Das erste Hotel, das ich mir auf Tinos vor einigen Jahren ansah, war das Big Blue – der Name gefiel mir, das Schild wies vielversprechend den Hügel über dem hübschen Kionia Strand hinauf, und dort stand ich dann und notierte mir schon die Nummer „meines“ Zimmers… Damals gab es noch keinen Pool, die Zimmer waren noch nicht so chic wie heute,  aber dieser Blick, der Garten, die schöne, erhöhte Lage und die friedliche Atmosphäre waren einzigartig.
In der Zwischenzeit haben die Töchter übernommen, sehr geschmackvoll erneuert, ein Pool für die Gäste kam dazu, und es gibt nun auch Frühstück – serviert, man frühstückt auf der eigenen Terrasse, was will man mehr! Die elf Studios und Apartments haben kleine Küchenecken, und alle Balkone oder Terrassen sehen das Meer – und wie, Nomen est Omen! Ein Augenschmaus ist auch der gepflegte Garten, das „Big Blue“ der Ägäis und das silbrige Grün harmonieren wunderbar… Direkt unter dem Hotel liegt die kleine, geschützte Sandbucht von Agios Markos, ein paar Gehminuten weiter erreicht man den langen Strand von Kionia, dort gibt es auch ein bisschen Infrastruktur mit ein paar Lokalen und Minimarkt. Aber die Hauptstadt ist nur 2 Kilometer entfernt: nah genug, um sie einfach zu frequentieren, und weit genug, um die ländliche Stille zu genießen.
Im Big Blue gibt es für mich das, was Inselferien in der Ägäis ausmachen: den ersehnten Blick auf das Meer, Ruhe auf einer gemütlichen Terrasse, rundherum viel zu entdecken, und das Versprechen, entspannte Tage voller Sonne und beruhigende Abende unter Sternen zu genießen.

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche