Project Description

Facts

  • 9 Studios am Ortsrand von Livadi
  • WLAN, Klimaanlage, Kitchenette, Kühlschrank, Föhn, TV
  • Frühstücksterrasse mit Bar
  • Frühstücksbuffet inkludiert
  • Belegbar bis 4 Personen
  • Zum Hafen 600 m

5 Nächte im Studio mit Frühstücksbuffet, 2er-Belegung, inkl. Mietwagen Kat. A für 5 Tage, ab € 240,-/Person

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche

Amfitriti

Serifos, Livadi

Es gibt wenige Hotels, die die Persönlichkeit ihrer Besitzer so wiederspiegeln, wie das Amfitriti auf Serifos. Am Rande des Haupt- und Hafendorfs Livadi leicht erhöht liegen die 9 Studios mit ihren schönen Balkonen und Terrassen, über die Bucht blickt auch der entzückende Frühstücks- und Cafébereich. Aber abgesehen von der herrlichen Lage und dem hübschen Bau trägt hier wirklich jede Ecke die gestalterische Handschrift der Besitzerin Eleni. Warmherzig, dynamisch und unendlich gastfreundlich umsorgt sie jeden Besucher gemeinsam mit Mann und Tochter, und hat dem Haus mit ihrer Kreativität eine sehr persönliche Signatur geschenkt. Jedes Zimmer hat ein Motto und ist danach dekoriert, alles ist handgemacht und selbst erdacht. Es macht wirklich Freude, hier seine Blicke schweifen zu lassen, vom bestickten Leintuch über Schiffe aus Treibholz, Mobiles und bemalten Kieseln verbreitet alles gute Laune, Inselstimmung und Lebensfreude! Besonders nett ist natürlich auch das Frühstücksbuffet, denn was wäre griechische Gastfreundschaft ohne kulinarische Genüsse? Täglich wird Hausgemachtes serviert, alles ist appetitlich und ansprechend angerichtet (und ich befürchte, nicht alles gut für die Figur…!), hier frühstückt man gerne ausgiebig. Danach locken die Strände der Insel – gleich vor der Nase der Dorfstrand von Livadi, und nach 15 Gehminuten Agios Sostis und Lia. Tavernen gibt es aufgefädelt entlang des Strandes und natürlich in der wunderschönen Chora (in die mehrmals pro Stunde der Bus fährt). Dieses Haus ist ein wunderbarer Ort für Menschen, die persönliche Gastfreundschaft  und liebevoll gestaltete Räume schätzen… und natürlich auch bereit sind, sich in die Hände von Amfitriti, Göttin des Meeres und Gattin des Poseidon, zu begeben – denn nach Serifos kommt man nur mit dem Schiff!