Project Description

Facts

  • 9 Apartments für 2, 3 oder 4 Personen auf Kolokytha, Elounda
  • Ventilator, Kochnische mit Kühlschrank und Herd, Sonnenliegen für Terrasse
  • WLan im Restaurantbereich, kleine Gästebibliothek, ab mittags Salate und ein Tagesgericht á la Carte
  • Badeplateaus nach ca. 10-15 min zu Fuß erreichbar
  • Kinder ab 6 Jahren willkommen
  • Zum Flughafen Heraklion 68 km, nach Agios Nikolaos 11 km, nach Elounda 1,5 km

7 Nächte im Studio ohne Verpflegung, 2er-Belegung, inkl. 7 Tage Mietwagen Kat. A und Flug, ab € 740,-/Person

Elounda Island Villas

Kreta, Elounda

Elounda in der großartigen Mirabello-Bucht ist, kurz gesagt, die Luxushotelmeile Kretas. Wer Rang und Namen hat und/oder viel Geld dazu, kommt gern in eines dieser phantastischen Hotels, die vom Spa über die Privatyacht und das Champagnermenü alles bieten, Exklusivität und Diskretion inklusive.
Es gibt aber auch noch die andere Seite Eloundas – die liegt genau gegenüber, auf einer Halbinsel namens Kolokytha (= Kürbis), und ist über einen Isthmus und eine alte Steinbrücke erreichbar. Ein Naturparadies, in dem außer Kirchen und Kapellen gar nichts mehr gebaut werden darf, und wo ich viele sonnige Winter lang herrliche kleine Wanderungen unternahm.
Ilias und Kiki Alexopoulou waren aber schon früh da, und errichteten in den 70ern ein kleines Bungalowdorf mit 9 ineinander verschachtelten Apartments, legten eine große, einladende Terrasse mit einem kleinen Restaurant an und hießen Gäste willkommen.
Heute scheint dort noch immer ein bisschen die Zeit stehengeblieben zu sein – die Ruhe, die Abgeschiedenheit und die entspannte und freundliche Attitüde auch von Künstlertochter Lida erinnert mich an ein Griechenland vor 30 Jahren, als „Touristen“ noch „Gäste“ hießen, und die Gastgeber stolz und großherzig waren, auch wenn die vermieteten Quartiere so einfach und schlicht waren, wie sie eben selbst wohnten. Es zählte das wunderschöne Land, die Sonne, das Meer, das gute, gemeinsame Essen und gegenseitiges Wohlwollen.
Gut, ich verfalle jetzt ein bisschen in nostalgisches Schwärmen… aber in den Elounda Island Villas gibt es diese Stimmung noch!
Die Apartments sind sehr einfach und haben auch schon einige Jahre am Buckel, aber die Bäder sind neu und modern, alles ist sauber geweißelt, und wer keine hohen Ansprüche an die Unterkunft hat, wird hier an vielem Gefallen finden: dem wunderschönen Ausblick, der legeren Atmosphäre, dem gemütlichen Frühstücken oder auch Mittagessen auf der Terrasse, den einladenden Badeplateaus einen Spaziergang entfernt, und natürlich der unbeschreiblichen Ruhe – durchbrochen vielleicht von ein paar Stimmen oder dem Tuckern eines kleinen Fischerbootes. Ein einmaliges Idyll.

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche