Project Description

Facts

  • 28 Zimmer und Suiten in Agia Galini
  • WLAN, Klimaanlage, Sat-TV, Safe, Kühlschrank, Föhn, Massagedusche; in den Suiten Kitchenette und Essplatz
  • Kleiner Pool mit Terrasse, Frühstücksraum mit Terrasse, Gästebibliothek
  • Belegbarkeit bis 6 Personen
  • Frühstücksbuffet inkludiert
  • Zum Flughafen Heraklion ca. 80 km

7 Nächte im Meerblick-Doppelzimmer, 2er-Belegung, mit Frühstück, inkl. 7 Tage Mietwagen Kat. A und Flug,

ab € 710,-/Person

Vorname
Nachname
Telefonummer
am besten erreichbar/Uhrzeit
E-Mail
Adresse
Frühest mögliche Abreise
Spätest mögliche Rückkehr
Gewünschte Aufenthaltsdauer
Alternativer Reisezeitraum
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Alter Kinder (beim Rückflug)
Flug gewünscht?
Gewünschter Abflughafen und Alternative
Gewünschter Zimmertyp
Gewünschte Verpflegung
Mietwagen gewünscht/wie lange?
Transfer gewünscht?
Zusatzinformationen oder besondere Wünsche

Palazzo Greco

Kreta, Agia Galini

Wenn ich Ihnen sage, dass ich dieses Hotel schon seit 25 Jahren kenne, glauben Sie vielleicht, ich empfehle eine charmante Bruchbude… das Gegenteil ist der Fall: die Kinder, die damals durch die Lobby tobten, haben das Hotel nun seit ein paar Jahren übernommen und zu einem wirklich hübschen Boutiquehotel umgestaltet.
Das Palazzo Greco liegt wunderschön am Hang in Agia Galini, dem kleinen Fischerdorf, das wie ein Amphitheater über der schönen Bucht thront. Der Ausblick ist betörend, die Gestaltung frisch und modern, und noch immer kann man das Hotel nicht verlassen, ohne irgendeine hausgemachte Spezialität von Frau Irini, der Mutter des Hauses, zu verkosten.
Zwei Söhne und eine Tochter teilen sich das Management des Hauses, aber für die Goodies beim Frühstücksbuffet ist natürlich nach wie vor Irini zuständig. Es gibt ein paar günstige Landblickzimmer, der Großteil aber hat diesen herrlichen Meerblick, den man auch vom Eingang bis zur kleinen Poolterrasse genießt. Eingerichtet sind sie alle sehr hübsch, mit Wänden in kräftigen Pastelltönen und weißen Möbeln, die Badezimmer sind zwar recht klein, aber geschickt und modern gestaltet, die Junior Suiten und die beiden Suiten im oberen Stockwerk sind mit ihren Kitchenettes richtige kleine, entzückende Miniwohnungen – man merkt, dass es einen Architekten in der Familie gibt.
Zum hübschen Kiesstrand von Agia Galini kommt man entweder über den steileren Weg unter dem Hotel, oder bequemer, aber länger, über das Dorf, das im Übrigen ein wirklich hübscher Platz und ein sehr guter Ausgangsort zum Entdecken der wunderschönen Südküste ist. Hier tummeln sich Sehenswürdigkeiten ohne Ende, von Matalas Felshöhlen über das minoische Festos und das römische Gortys bis zu zahlreichen herrlichen Stränden haben Sie hier täglich die Qual der Wahl!